1. Bundesliga : FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt live im TV & Stream

https://www.morgenpost.de/sport/article215765451/FC-Augsburg-gegen-Eintracht-Frankfurt-live-im-TV-Stream.html

1. Bundesliga

FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt live im TV & Stream

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der FC Augsburg Eintracht Frankfurt. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

Bundesliga: Am Sonnabend ist Eintracht Frankfurt zu Gast beim FC Augsburg

Bundesliga: Am Sonnabend ist Eintracht Frankfurt zu Gast beim FC Augsburg

Foto: dpa

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend (24. November, Anstoß 15.30 Uhr) empfängt der FC Augsburg Eintracht Frankfurt. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Klubs in der Bundesliga im Februar 2018 setzten sich die Augsburger mit 3:0 durch.

Bundesliga-Spielplan – Alle Spiele und Termine im Überblick

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream

Das Spiel FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (24. November) um 15.15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Erste Bilder der Partie im Free-TV wird es ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau zu sehen geben. Ab 23.30 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio die Höhepunkte aller Samstagsspiele inklusive der Abendspiele.

Alle Spiele, alle Tore – Die 1. Bundesliga 2018/19 im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet ab 40 Minuten nach Abpfiff Highlight-Clips des Spiels an.

Alle Informationen zur Partie erhalten sie außerdem im Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt live und verpassen Sie kein Tor.

2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Köln live im TV & Stream

https://www.morgenpost.de/sport/article215819049/SV-Darmstadt-98-gegen-den-1-FC-Koeln-live-im-TV-Stream.html

2. Bundesliga

SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Köln live im TV & Stream

14. Spieltag in der 2. Bundesliga: Am Sonnabend trifft der 1. FC Köln auf den SV Darmstadt 98. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

2. Bundesliga: Am Sonnabend ist der 1. FC Köln zu Gast beim SV Darmstadt 98

2. Bundesliga: Am Sonnabend ist der 1. FC Köln zu Gast beim SV Darmstadt 98

Foto: pa

14. Spieltag in der Zweiten Bundesliga: Am Sonnabend (24. November 13 Uhr) empfängt der SV Darmstadt 98 den 1. FC Köln. Dieses Duell gab es in einem Pflichtspiel zuletzt im Januar 2017. Damals in der 1. Liga und mit besserem Ausgang für die Kölner, die einen souveränen 6:1-Sieg feiern konnten.

2. Bundesliga – Alle Spiele und Termine im Überblick

Das Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Köln wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (24. November) um 12.45 Uhr. Anstoß der Partie ist um 13.00 Uhr. Im Free-TV werden erste Bilder des Spiels ab 18:30 Uhr in der ARD-Sportschau und ab 23.30 Uhr im ZDF-Sportstudio zu sehen sein.

So sehen Sie alle Spiele der 2. Bundesliga im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet ab 40 Minuten nach Abpfiff Highlight-Clips des Spiels an.

Alle Informationen zur Partie erhalten sie im Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Köln live und verpassen Sie kein Tor.

1. Bundesliga : 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund live im TV & Stream

https://www.morgenpost.de/sport/article215765419/1-FSV-Mainz-05-gegen-Borussia-Dortmund-live-im-TV-Stream.html

1. Bundesliga

1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund live im TV & Stream

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend trifft der BVB auf den 1. FSV Mainz 05. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

Bundesliga: Am Sonnabend ist der BVB zu Gast beim FSV Mainz 05

Bundesliga: Am Sonnabend ist der BVB zu Gast beim FSV Mainz 05

Foto: dpa

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend (24. November, Anstoß 15.30 Uhr) empfängt Mainz 05 Borussia Dortmund. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Klubs in der Bundesliga im Mai 2018 setzte sich Mainz 05 mit 2:1 durch.

Bundesliga-Spielplan – Alle Spiele und Termine im Überblick

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream

Das Spiel des 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (24. November) um 15.15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Erste Bilder der Partie im Free-TV wird es ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau zu sehen geben. Ab 23.30 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio die Höhepunkte aller Samstagsspiele inklusive der Abendspiele.

Alle Spiele, alle Tore – Die 1. Bundesliga 2018/19 im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet ab 40 Minuten nach Abpfiff Highlight-Clips des Spiels an.

Alle Informationen zur Partie erhalten sie außerdem im Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga Mainz 05 gegen den BVB live und verpassen Sie kein Tor.

1. Bundesliga : VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig live im TV & Stream

https://www.morgenpost.de/sport/article215765435/VfL-Wolfsburg-gegen-RB-Leipzig-live-im-TV-Stream.html

1. Bundesliga

VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig live im TV & Stream

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der VfL Wolfsburg RB Leipzig. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der VfL Wolfsburg RB Leipzig

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der VfL Wolfsburg RB Leipzig

Foto: Darius Simka / regios24

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend (24. November, Anstoß 15.30 Uhr) empfängt der VfL Wolfsburg RB Leipzig. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Klubs in der Bundesliga im Mai 2018 setzten sich die Leipziger mit 4:1 durch.

Bundesliga-Spielplan – Alle Spiele und Termine im Überblick

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream

Das Spiel VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (24. November) um 15.15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Erste Bilder der Partie im Free-TV wird es ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau zu sehen geben. Ab 23.30 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio die Höhepunkte aller Samstagsspiele inklusive der Abendspiele.

Alle Spiele, alle Tore – Die 1. Bundesliga 2018/19 im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet ab 40 Minuten nach Abpfiff Highlight-Clips des Spiels an.

Alle Informationen zur Partie erhalten sie außerdem im Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig live und verpassen Sie kein Tor.

1. Bundesliga : FC Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf live im TV

https://www.morgenpost.de/sport/article215765393/FC-Bayern-Muenchen-gegen-Fortuna-Duesseldorf-live-im-TV-Stream.html

1. Bundesliga

FC Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf live im TV

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der FC Bayern München Fortuna Düsseldorf. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt Bayern München Fortuna Düsseldorf

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt Bayern München Fortuna Düsseldorf

Foto: dpa

12. Spieltag in der 1. Bundesliga: Am Sonnabend (24. November, Anstoß 15.30 Uhr) empfängt der FC Bayern München Fortuna Düsseldorf. Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs in der Bundesliga datiert aus 2013. Damals setzten sich die Bayern knapp mit 3:2 durch.

Bundesliga-Spielplan – Alle Spiele und Termine im Überblick

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream

Das Spiel des FCB gegen Fortuna Düsseldorf wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Sendung beginnt am Sonnabend (24. November) um 15.15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. Erste Bilder der Partie im Free-TV wird es ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau zu sehen geben. Ab 23.30 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio die Höhepunkte aller Samstagsspiele inklusive der Abendspiele.

Alle Spiele, alle Tore – Die 1. Bundesliga 2018/19 im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet ab 40 Minuten nach Abpfiff Highlight-Clips des Spiels an.

Alle Informationen zur Partie erhalten sie außerdem im Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf live und verpassen Sie kein Tor.

Premier League has made me stronger, says Guardiola

https://www.channelnewsasia.com/news/sport/premier-league-has-made-me-stronger–says-guardiola-10957616

Manchester City manager Pep Guardiola believes the competitive nature and sheer unpredictability of the Premier League has presented him with the biggest challenge of his career.

Premier League - Manchester City v Manchester United

Soccer Football – Premier League – Manchester City v Manchester United – Etihad Stadium, Manchester, Britain – November 11, 2018 Manchester City manager Pep Guardiola celebrates after the match REUTERS/Darren Staples/File Photo

REUTERS: Manchester City manager Pep Guardiola believes the competitive nature and sheer unpredictability of the Premier League has presented him with the biggest challenge of his career.

Prior to his move to Manchester, Guardiola collected three La Liga titles and two Champions League trophies with Barcelona, before leading Bayern Munich to three consecutive Bundesliga crowns in competitions dominated by very few teams.

However, the Spaniard said it felt like he needed to learn a whole new set of skills after arriving in England in 2016, forced to cope with heavy fixture congestion and a title challenge from five other contenders.

“I am a better manager than I was in Germany, and I am a better manager now than I was in Barcelona by far, just for the fact of being there,” he said at the Peers Annual Lecture at Liverpool University.

“Now, I feel being here I am a better manager too, because I learned to handle this incredible league in many circumstances.

“It is the toughest one, for the amount of games, for the weather and the referees saying: ‘play (on), play (on), play (on)’ and the competitors, there are many. It is the only country that five or six (teams) can win the Premier League.”

Guardiola led City to the Premier League title in record-breaking fashion last season, finishing on 100 points and 106 goals in 38 matches.

City also lifted the League Cup and Community Shield this year to take Guardiola’s tally to 24 major trophies, with the Spaniard admitting that transferring his skills to the international stage could one day come to fruition.

“Sooner or later, it will happen because every three days I would like to be involved, but a little bit more calm, play more golf,” he added.

“If I have a chance and some international team wants to come ‘knock knock’. We will see.”

(Reporting by Hardik Vyas in Bengaluru; Editing by John O’Brien)